fbpx

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kräuterschwein aus Hessen

Viel nachhaltiger kann Fleisch nicht sein. Und viel besser auch nicht.

Jeder kennt diese Gespräche: „Wir sollten viel weniger Fleisch essen." oder „Die armen Schweine haben gar kein Leben. Das ist Industrie.“ und „Regional ist am besten. Keine weiten Transportwege durch halb Europa.“

All das haben wir uns zu Herzen genommen und gehandelt. Zusammen mit einem regionalen Bauern, einem Bauernhof mit höchsten Tierwohlvorgaben und einem lokalen Metzger bringen wir jetzt das Rhein-Main Schwein zu euch. Von hier, für hier. Unsere Schweine sind echte Glücksschweine. Sie wachsen in den geräumigen Ställen auf einem Bauernhof im Taunus heran. Mit viel Platz, Licht und  Futter aus 100% Eigenanbau. Das Resultat ist eine feine Marmorierung und ein besonders zartes Fleisch. Zusätzlich gibt es für die Schweine die gesunden und geschmackvollen Kräuter der Grünen Soße (Borretsch, Pimpinelle, Petersilie, Sauerampfer, Kresse, Kerbel und Schnittlauch) als Extrafutter. Alles ist so regional, die Schweine grunzen sogar hessisch. Genießt bestes, echt nachhaltiges Fleisch aus der Region. Zart und kompromisslos lecker.

 

 

 

 

 

 

Saugut leben

Unser Bauernhof im Taunus erfüllt die wichtigsten Zutaten für höchste Fleischqualität: Respekt im Umgang mit dem Tier, bestes Futter aus Eigenproduktion, geräumige Ställe mit Stroh, Tageslicht und Auslauf. Selbstverständlich haben all unsere Schweine noch ihre Ringelschwänzchen.

 

Futter deluxe

Unsere Schweine erhalten nur Futter (Erbsen, Mais, Gerste, Weizen, Hafer, Ackerbohnen), das auf dem Hof selbst hergestellt wird. Ergänzt wird der Ernährungsplan um die frischen "Grie Soß"-Kräuter... natürlich aus einer hessischen Gärtnerei!

Keine Gentechnik, keine Antibiotika!

Handwerk

Nur wenige Fahrminuten vom Hof entfernt, befindet sich unsere Frankfurter Spezialmetzgerei, die seit 80 Jahren in handwerklicher Meisterqualität und eigener Wurstherstellung arbeitet. Das ist echte Regionalität, verknüpft mit Tradition und Handwerkskunst.

 

 

 

 

 

Kooperation mit Frau Rauscher

Rhein-Main Schwein in der lokalen Gastronomie

Tolle Nachrichten: Seit April 2019 arbeiten wir mit der Apfelweingaststätte
"Frau Rauscher" in der Klappergasse Frankfurt zusammen.

Mit dem Team um Jürgen, Nicole und Frank werden wir 
in der Gaststätte mit eigener Rhein-Main Schwein Karte vertreten sein,
ein monatliches Schlachtfest in der gegenüberliegenden Äpplergalerie veranstalten,
sowie mit einem Marktstand auf dem Freitagstreff (Paradiesplatz Alt Sachsenhausen)
und auf diversen öffentlichen Events gemeinsam auftreten.

Mehr Informationen und Reservierungen unter: www.frau-rauscher.com

Herzlichste Grüße aus dem Schweinehauptquartier
Thomas & Christopher