Das Kräuterschwein aus Hessen

Viel nachhaltiger kann Fleisch nicht sein. Und viel besser auch nicht.

Jeder kennt diese Gespräche: „Wir sollten viel weniger Fleisch essen. Nur Bio.“ oder „Die armen Schweine haben gar kein Leben. Das ist Industrie.“ und „Regional ist am besten. Keine weiten Transportwege durch halb Europa.“

All das haben wir uns zu Herzen genommen und gehandelt. Zusammen mit einem Biobauern, einem Biohof und einem lokalen Metzger bringen wir jetzt das Rhein-Main Schwein zu euch. Von hier, für hier. Unsere Schweine sind echte Glücksschweine. Sie wachsen in den geräumigen Ställen auf einem Biobauernhof im Taunus heran. Mit viel Platz, Licht und 100 % Biofutter. Das Resultat ist eine feine Marmorierung und ein besonders zartes Fleisch. Zusätzlich gibt es für die Schweine die gesunden und geschmackvollen 7 Kräuter der Grünen Soße (Borretsch, Pimpinelle, Petersilie, Sauerampfer, Kresse, Kerbel und Schnittlauch) als Extrafutter. Alles ist so regional, die Schweine grunzen sogar hessisch. Genießt bestes, echt nachhaltiges Biofleisch aus der Region. Zart und kompromisslos lecker.

Wir sind biozertifiziert durch DE-ÖKO-001

 

 

 

 

 

 

Saugut leben

Unser Bio-Hof im Taunus erfüllt die wichtigsten Zutaten für höchste Fleischqualität: Respekt im Umgang mit dem Tier, bestes Biofutter, geräumige Ställe mit Stroh, Tageslicht und Auslauf. Selbstverständlich haben all unsere Schweine noch ihre Ringelschwänzchen.

 

Futter deluxe

Unsere Bio-Schweine erhalten nur 100 % ökologisches Biofutter (Erbsen, Mais, Gerste, Weizen, Hafer, Ackerbohnen), das auf dem Hof selbst hergestellt wird. Ergänzt wird der Ernährungsplan um die 7 frischen Bio-"Grie Soß"-Kräuter... natürlich aus einer Frankfurter Gärtnerei!

Keine Gentechnik, keine Antibiotika!

Handwerk

Nur 5 km vom Hof entfernt, befindet sich die in vierter Generation geführte Metzgerei von unserem Fleischermeister und Diplom-Fleischsommelier. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Tiere. Lokaler geht es kaum.

 

 

 

 

 

Winterpause

Das Rhein-Main Schwein verabschiedet sich in die Winterpause!
(Da Grüne-Soße-Kräuter ein saisonales Produkt sind, sind es unsere Tiere auch)

Wir möchten unseren treuen Kunden für eine wundervolle erste Saison danken,
und melden uns im Frühjahr (=vor Ostern) wieder mit neuen Leckereien vom Schwein.
Sobald der nächste Schlachttermin feststeht, geben wir euch eine Meldung über den
Schweinepost-Newsletter.

Wir nutzen das Saisonende zum Ausbau unserer Partnerschaften, damit ihr das Rhein-Main Schwein
ab 2019 auch über ausgewählte regionale Restaurants und Fachhändler genießen könnt.
(Interessierte können uns gerne eine E-Mail schreiben)

Herzlichste Grüße aus dem Schweinehauptquartier
Thomas & Christopher